Arbeitsgemeinschaft           Rheinischer Klosterritt

- Distanzreiten in der Region Dormagen -

Arbeitsgemeinschaft Rheinischer Klosterritt

Auf diesen Seiten möchten wir uns vorstellen:

Wir, das sind ein Team aus Trainern, Tierärzten, Sattlern und Reitern mit viel Wissen und Leidenschaft rund um den Distanzsport; und zusammen sind wir die 

Arbeitsgemeinschaft Rheinischer Klosterritt.

 

In unserem Team vereinigen sich jahrelange Erfahrungen aus dem nationalen und internationalen Distanzsport, und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Distanzsport in der Region Rheinland zu fördern und zu fordern. Bereits seit Januar 2015 bieten wir verschiedene theoretische und praktische Seminare, Trainingsritte und vieles mehr an, und es sind alle interessierten Reiter mit ihren Pferden, egal welcher Rassen und mit welchem Ausbildungsstand, herzlich eingeladen, an diesem Projekt teilzunehmen . 
Trainieren werden wir unter anderem auf dem Turniergelände des RuF Bayer Dormagen. Hier stehen uns Dressur- und Springplätze sowie eine Geländestrecke zur Verfügung. Weitere Trainingsorte nach Absprache.


Der Veranstalter - Bernhard Theine


Bernhard Theine machte seine Gesellenprüfung als Sattler 1988, Sattlermeister ist er seit 1993. Bis zur Eröffnung seiner eigenen Firma 1998 sammelte er in renommierten Sattlereien wie z.B. Waldhausen, Spirig und Busse Erfahrungen.

Seit 1998 baut Bernhard Theine eigene Sättel, die kontinuierlich nach neuesten Erkenntnissen optimiert werden. Im Reitsport wechselte er vom Springen zum Distanzreiten und war von 2008 bis 2013 im Bundeskader aktiv. Er ist Trainer B Leistungssport und bildet sich ständig insbesondere im Hinblick auf die Biomechanik der Pferde fort.

Regelmäßig gibt Bernd für die Arbeitsgemeinschaft Rheinischer Klosterritt Fachbeiträge auf unseren Themenabenden. 

www.sattlerei-theine.de 

Die Organisation - Stephanie Wrann

Seit 2001 ist Stephanie Wrann der Leidenschaft 'Distanzreiten' verfallen. 2003 nahm sie mit Ihrer Haflingerstute Antigone an Ihrem erstem Distanzritt über 36km teil. Mit Antigone ritt Sie Strecken bis 94km. Zusammen waren beide bereits 2x Vize Meister Distanzreiten der Kleinpferde im Rheinland und belegten Platz 3. + 4.  bei den NRW Meisterschaften.  

Seit 2009 ist Sie mit Ihrem Haflingerwallach Argentino auf Strecken bis 130 km unterwegs, und ist NRW Meisterin 2014 und Vizemeisterin Rheinland 2014.

Seit 2012 ist Stephanie ehrenamtlich tätig als Regionalbeauftragte Rheinland für den Verein Deutscher Distanzreiter und Fahrer e.V. (VDD), und Veranstalterin der AN-Team Distanzen und  des Rheinischer Klosterritt.

Stephanie ist zuständig für alle administrativen, organisatorischen und Marketing Aufgaben sowohl für die Distanzritte als auch für die Arbeitsgemeinschaft Rheinischer Klosterritt. Sie pflegt und entwickelt die Homepages, Datenbanken und das bundesweit erste Online Nennformular für Distanzreiter. Desweiteren plant und organisiert sie die Themenabende. 

Cheftierarzt - Claudia Zerlik

Claudia Zerlik hat seit 1989 ihre Approbation als Tierärztin und betreut seitdem Distanzritte. Als 4 *-FEI-Tierärztin und 4*-FEI-Treating Vet betreut sie Championate und Weltmeisterschaften im In- und Ausland. 

11 Jahre lang war sie als Team- Tierärztin für den Deutschen Jugendkader zuständig. Selber trainiert sie Hochleistungspferde für Distanzritte und hat das Silberne Fahrabzeichen.

Regelmäßig gibt Claudia für die Arbeitsgemeinschaft Rheinischer Klosterritt Fachbeiträge auf unseren Themenabenden. 

Catering und Strecke - Archie Deneke  

Archie, bürgerlich Jürgen Deneke, ist auch seit 10 Jahren leidenschaftlicher Distanzreiter und hat mit seinem tapferen Islandwallach Skeggi über 1000 km in der Wertung; und sogar Pokale in div. Kleinpferdewertungen mit 1-3 Teilnehmern hat er schon abgeräumt. Nach einem Schlüsselerlebnis bei einem Distanzritt in Russland, ist er seit zwei Jahren auch noch Reiter von seinen zwei Kabardinerwallachen Terek und Evo.

Der Knechtstedener Wald ist sein Trainingsgebiet und als erfahrener Gastronom hat er Euch mit Bernhard zusammen, natürlich, die Filetstückchen der Reitbaren Wege zu genussreichen Runden zusammenkomponiert.

http://www.klosterhof-knechtsteden.de/ 


Jugendbeauftragte - Manuela Summer


Manuela Summer ist seit Jahrzehnten begeisterte Reiterin und hat unter bundesweiter Teilnahme an Distanzritten unzählige Kilometer mit Ihrer AV Stute Pialotta in der Wertung zurück gelegt. Seit  2014 ist sie stellvertretende Regionalbeauftragte Rheinland des Vereins Deutscher Distanzreiter/ und -fahrer e.V.

Manuela ist im Besitz des Reitabzeichens Klasse IV, und unterstützt aktiv unsere Distanz Neulinge. Desweiteren plant und organisiert sie mit die Themenabende. 

Manuela ist zudem zuständig für die Jugendarbeit und Nachwuchsbeauftragte der AG: 

Profile unserer Trainer, Ausbilder, Tierärzte und weiterer Mitglieder


 

Bernhard

Theine

 

 

Claudia

Zerlik

 

 

Bärbel

Büchting

 

 

Stephanie

Wrann

 

2008 - 2013 aktiv im deutschem Bundeskader Distanzreiten

Mitglied im VDD Ehrenrat

Mitglied im VDD Ehrenrat

VDD Ausbilder

VDD Prüfer

Regionalbeauftragte Rheinland des Verein Deutscher Distanzreiter/- und Fahrer e.V. 

Trainer B Leistungssport

Tierärtzin seit 1989

Trainer B Distanzreiten

amtierende NRW Meisterin 2014 und Vizemeisterin Rheinland 2014

Sattlermeister seit 1993

4 * FEI Tierärztin

4* FEI Treating Vet

Vorsitz im Fachbeirat Ausbildung 

mehrfacher Vizemeister Rheinland und NRW

Veranstalter Rheinischer Klosterritt

11 Jahre Team Tierarzt des Deutschen Jugendkaders

Aktivenvertreterin im DOKR Disziplinbeirat Distanzreiten

im Besitz des Fahrabzeichen Kl. IV


im Besitz des Silbernen Fahrabzeichens

FEI Judge

FEI Technical Delegate

FEI Steward

Veranstalterin An-Team Distanz 2010 - 2012  



NRW Meisterin 1990 und über 10.000 Wettkampfkilometer

Veranstalterin Rheinischer Klosterritt



Mannschaftsbronze Europameisterschaft 2001




 

Petra
Hattab

 

Manuela Summer

 

Jürgen Deneke



Deutsche Vizemeisterin Distanzreiten 2014

aktiv im Distanzsport über 10 Jahre

seit über 10 Jahren leidenschaftlicher Distanzreiter



aktiv im deutschem Bundeskader Distanzreiten

im Besitz des Reitabzeichen Klasse IV

über 1000km i.d.W. auf bundesweiten Distanzritten



mehrfache Teilnahme und Platzierungen auf internationalen Turnieren

stellv. Regionalbeauftragte Rheinland





Zuständig für die Jugendarbeit der AG





aktive Unterstützung von Distanz Neulingen





bundesweite Teilnahme an Distanzritten, mit unzähligen Kilometern in der Wertung